Schön, daß Sie den virtuellen Weg zu mir gefunden haben!
Sie sollen nun einiges  zu meiner Person und zu meinem Werdegang erfahren.

Ich wurde im Jahr 1955 in Köln am Rhein geboren.
Ich bin verheiratet und lebe nun schon seit 1992 mit meiner Familie im schönen Euskirchen-Kirchheim in der Nähe des Naturschutz-gebietes Steinbachtalsperre am Rande der Eifel.

Mehr als 30 Jahre lang war ich als Reiseverkehrskauffrau in renommierten Reisebüros in Köln, Düsseldorf, Bergisch Gladbach, Frankfurt am Main und Bonn tätig. Auf zahlreichen Studien- und Urlaubsreisen lernte ich viele Ecken dieser Welt kennen und vermittelte mein Fachwissen als verantwortliche Ausbilderin den jüngeren Kolleginnen und Kollegen.

Bereits während dieser Zeit beschäftige ich mich aus Überzeugung intensiv mit Naturheilkunde, speziell mit Homöopathie und mit Heilpflanzen. Dr. Peter Decker (1925 – 2001), ein bekannter, naturheilkundlich arbeitender Arzt aus Köln beeindruckte mich durch seine Therapieerfolge auch im eigenen Umfeld sehr. Dies bestärkte meinen Wunsch, mein Interesse an Naturheilverfahren zum Beruf zu machen und so beschloss ich, dieser Berufung zu folgen.


Ich besuchte die Heilpraktikerschule Roswitha Becker in Köln-Godorf und erfuhr dort eine mehrjährige fundierte Ausbildung zur Heilpraktikerin.

Eine zweijährige Zusatzausbildung in Klassischer Homöopathie bei Aurora Mozes begeisterte mich mehr und mehr für diese Fachrichtung. Grosse Freude bereitet mir die Behandlung von Kindern mit den klassischen Mitteln der Kinderhomöopathie.

Durch zahlreiche Fortbildungen und Fachseminare konnte ich mich von der Wirkung weiterer Natur-Therapieverfahren überzeugen, mich in deren praktischer Anwendung qualifizieren sowie mein medizinisches Fachwissen schrittweise erweitern. Besonders die Ohrakupunktur (Diagnose und Behandlung mittels feiner Nadeln am Ohr) und die Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuß (sanfte Wirbelsäulenbehandlung und Bandscheibenmassage mit Öl) wende ich in meiner Praxis äußerst erfolgreich an.

Die praktizierenden, erfahrenen HP-Kolleginnen Sabine Berg und Dagmar Burger-Küchler ermöglichten mir fast ein Jahr lang Praktika in den eigenen Praxen in Bad Münstereifel-Kirspenich bzw. in Köln, wofür ich ihnen auch an dieser Stelle meinen herzlichen Dank ausspreche.

Bis zur Eröffnung meiner Praxisräume in Kirchheim Anfang 2007 praktizierte ich nur nach Terminvereinbarung bei meinen Patienten in häuslicher Umgebung.

Gerne heiße ich Sie in meiner Praxis willkommen und freue mich, für Sie und Ihr Wohlbefinden tätig zu werden.

Starten Sie mit mir Ihre „PERSÖNLICHE GESUNDHEITSREFORM“ !

 

© GINKGO - Naturheilpraxis, Brigitte Wester